Thabo – Detektiv & Gentleman. Die Krokodil-Spur

Thabo ist als Gentleman und Detektiv unterwegs. Emma hilft ihm. Dieses Mal ist ein afrikanisches Mädchen verschwunden, Delightly, die Schwester von Sifiso. Ein nettes junges Paar, das in Tante Agathas Lodge wohnt, gibt vor, für die Organisation Water Wizzard zu arbeiten. Sie würden Grundwasserbohrungen machen, damit die Schwarzen gutes Wasser bekommen. Thabo erfährt, dass noch weitere zwei Kinder verschwunden sind. Um herauszubekommen, wo sie sind, stellt sich Sifiso als Köder an die Straße. Aber er verschwindet ebenfalls bevor die beobachtenden Kinder das Entführerauto bemerken. Da Sifiso jedoch Spielkarten als Wegweiser aus dem Fenster wirft, können die Kinder den Weg nachvollziehen. Als alle Kinder aus einem abgelegenen Haus befreit werden können, springt das Fluchtauto nicht an. Zum Glück kommt die Polizei und nimmt die Verbrecher fest. Miss Agatha hatte sie auf die Spur gebracht. Dies war der 2. Fall, den Thabo erfolgreich gelöst hat.