Jim Knopf und die wilde 13

Jim Knopf und die wilde 13
Von: Michael Ende

Hörprobe (bitte Titel anklicken): 

Regie: Petra Feldhoff und Philine Velhagen
Sprecher: Ulrich Noethen, Jörg Schüttauf, uvm.
Musik: Mike Herting
Bearbeitung: Buchvorlage Thienemann Verlag / Ulla Illerhaus
Genre: Hörspiel
Spielzeit: 252 Min
Zielgruppe: ab 5 Jahren

Produktion: WDR / DAV
Produktionsjahr: 2010
Erscheinungsjahr: 2010

Inhaltsangabe:
Bei dieser Produktion handelt es sich wiederum um eine Neuinszenierung eines Hörspiels des Kinderbuchklassikers von Michael Ende: Jim Knopf und Lukas machen sich mit ihren Lokomotiven Emma und Molly auf den Weg in die Wüste „Ende der Welt“, um den Scheinriesen Herrn Tur Tur nach Lummerland zu holen.

Begründung der AUDITORIX Fachjury

Jim Knopf und die wilde 13
ausgezeichnet mit dem AUDITORIX Hörbuch-Siegel 2010

Von der ersten bis zur letzten Minute bereitet es einem ein großes Vergnügen, diese Fortsetzung von „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ zu hören. Dies ist zum einen dem großartigen Stimmenspiel zu verdanken, das von Ulrich Noethen (Erzähler), Jörg Schüttauf (Lukas) und Dante Selke (Jim) gestaltet wird und auch den bezaubernden Sprechminiaturen, die von Darstellern wie Mariann Schneider, Anne Kanis, Laura Maire, Ernst August Schepmann, Wilfried Hochholdinger oder Michael Habeck gezeichnet werden. Zum anderen entsteht durch die kunstvolle Montage von Sprache, Musik und Geräusch ein besonderer Hörraum, der Kinder wie Erwachsene in eine märchenhafte Welt entführt.

► zur Kinderjurybewertung auf Auditorix.de