Hundewinter

Hundewinter
Von: K. A. Nuzum

Hörprobe (bitte Titel anklicken): 

Regie: Thomas Krüger
Sprecher: Sascha Icks
Vorlage/Bearbeiter: Buchvorlage Carlsen
Musik: -
Genre: Lesung
Spielzeit: 223 Min
Zielgruppe: ab 10 Jahren Produktion/Verlag: Silberfisch/Hörbuch Hamburg
Produktionsjahr: 2010
Erscheinungsjahr: 2010
ISBN: 978-3-86742-054-9

Inhaltsangabe:
Die kleine Dessa Dean lebt zusammen mit ihrem Vater, einem Fallensteller und Jäger, in einer Hütte in den weiten Bergwäldern von Colorado. Dessa ist voller Trauer, denn ihre Mutter ist vor einigen Wochen erfroren. Seitdem hat sie Albträume und wagt es nicht mehr, die Hütte zu verlassen. Bis eines Tages ein schöner, brauner Hund bei der Hütte auftaucht, mit dem sie sich anfreundet. Nach vielen dramatischen Geschehnissen feiern Vater und Tochter schließlich ihr erstes Weihnachtsfest ohne die Mutter, die auf eine ganz besondere Art dennoch dabei ist.

Begründung der AUDITORIX Fachjury

Hundewinter
ausgezeichnet mit dem AUDITORIX Hörbuch-Siegel 2011/2012

Diese anrührende Lesung des gleichnamigen Buches von K.A. Nuzum beginnt sehr verhalten und lässt uns zunächst die Trauer und das Leid des Mädchens miterleben. Wie eine langsame Rückkehr ins wirkliche Leben gestaltet sich dann Dessas Begegnung mit dem Hund. Den Höhepunkt erreicht die Geschichte, als ein Bär in die Hütte eindringt und Dessa zum Handeln herausfordert, als sie ihre Angst überwindet und schließlich hoffnungsvoll ins Leben zurückfindet.
Sascha Icks junge Stimme vermag sowohl Dessas Stimmungen und Stimmungswechsel, als auch die Naturbilder nuancenreich wiederzugeben. Dabei erweisen sich die „Dialoge“ zwischen Dessa und ihrem Hund als darstellerische Kabinettstückchen. Eine Lesung, die ohne spektakuläre Thrillereffekte auskommt und Kinder wie Erwachsene über Tod, Angst, Trauer, Hartnäckigkeit, Mut und ein Leben in der Natur nachdenken und sprechen lässt.
Altersempfehlung der Jury: ab 10 Jahren