Wahre Vampire

Faust jr. ermittelt: Wahre Vampire
Von: Ralph Erdenberger und Sven Preger

Hörprobe (bitte Titel anklicken): 

Regie: Ralph Erdenberger
Sprecher: Ingo Naujoks, Bodo Primus, uvm.
Musik: Wim Wollner
Genre: Hörspiel
Spielzeit: 73 Min
Zielgruppe: ab 10 Jahren Produktion: Igel-Genius, Dortmund
Produktionsjahr: 2010
Erscheinungsjahr: 2010

Inhaltsangabe:
Hauptfigur dieses Hörspiels ist der etwas begriffsstutzige Privatdetektiv Frank Faust, der von einem geheimnisvollen Auftraggeber auf die Reise nach Rumänien geschickt wird, ins Land des legendären Vampirs „Dracula“.

Begründung der AUDITORIX Fachjury

Wahre Vampire
ausgezeichnet mit dem AUDITORIX Hörbuch-Siegel 2010

Mit Detektiv- und Vampirgeschichte werden hier zwei klassische Genres verbunden, die in der Kindermedienliteratur zu feststehenden Größen gehören. Das Besondere an der „Wissensdetektei“ ist indessen, dass es Faust bei seinen Ermittlungen mit realen Fakten zu tun bekommt. Sie werden ihm von tatsächlichen Experten vermittelt. Diese Fiction- und Non-Fiction- Mischung macht den besonderen Reiz des Hörspiels aus. Dass das Ganze allen Beteiligten offensichtlich viel Vergnügen bereitet, ist der temporeichen Geschichte von Anfang bis Ende gut anzuhören. Ingo Naujoks spielt die Eigenarten und Macken des verschusselten Frank Faust mit großer Selbstverständlichkeit. Sein mehr oder weniger guter Geist ist der Erzähler, gesprochen von Bodo Primus. Beide unterhalten sich paradoxerweise wie zwei gute Bekannte. Das Hörspiel ist nicht nur witzig und lebendig, auch die souveräne Verwendung von Originalton, Geräusch und Musik lässt das Spiel mit Fantasie und Wirklichkeit zum Hörspaß werden.

► zur Kinderjurybewertung auf Auditorix.de