Rita. Das Raubschaf

Rita. Das Raubschaf
Von: Martin Klein

Hörprobe (bitte Titel anklicken): 

Regie: Dirk Kauffels
Sprecher: Mechthild Großmann
Musik: Jürgen Treyz, artes Musikproduktion
Genre: Lesung mit Sounds
Spielzeit: 80 Min
Zielgruppe: ab 5 Jahren Produktion: Sauerländer Audio
Produktionsjahr: 2010
Erscheinungsjahr: 2010

Inhaltsangabe:
Rita, das kleine Schaf, hat sein eintöniges Herdendasein auf dem Deich satt und sehnt sich nach einem Leben als Freibeuterin in der Karibik. Eines Tages begegnet ihr das seelenverwandte Rosettenmeerschwein Ruth, das genug davon hat, ständig gestreichelt und süß gefunden zu werden und sich aus Protest zum Brüllmonster entwickelt hat. Gemeinsam beschließen sie, als „Raub-Tiere“ ein Piratenleben in der Karibik zu führen.

Begründung der AUDITORIX Fachjury

Rita. Das Raubschaf
ausgezeichnet mit dem AUDITORIX Hörbuch-Siegel 2010

Diese „fabelhafte“ Geschichte von zwei ungewöhnlichen Außenseiterinnen, die zu neuen Ufern aufbrechen wollen, wird lakonisch und mit viel Wort- und Sprachwitz erzählt. Man kann sich gut in die turbulenten Abenteuer der beiden „Piratinnen“ hineinversetzen und ist bis zum überraschenden Schluss gespannt darauf, wie ihre Irr-Fahrt in die Karibik wohl ausgehen wird.
Mechthild Großmanns rauchige Stimme passt hervorragend zu der skurrilen Geschichte. Und die dialogreiche Handlung erlaubt es ihr, mit humorvollem Stimmenspiel die vielen Tierfiguren gekonnt zu charakterisieren.

► zur Kinderjurybewertung auf Auditorix.de