Olaf, der Elch

Olaf, der Elch
Von: Volker Kriegel

Hörprobe (bitte Titel anklicken): 

Regie: Torsten Feuerstein
Sprecher: Dirk Bach
Musik: Rainer Oleak
Genre: Lesung
Spielzeit: ca. 132 Min
Zielgruppe: ab 8 Jahren

Produktion/Verlag: Lübbe Audio
Produktionsjahr: 2013
ISBN: 978-3-7857-4834-3

Olaf, der Elch, hatte es schon immer wegen seines riesigen Geweihs sehr schwer. Bereits als Kind wurde er wegen dieser Besonderheit von den anderen kleinen Elchen gehänselt und auch jeder Weg durch den Wald erwies sich für ihn als kompliziert. Und als er dann im Streit mit zwei betrunkenen Bären eine seiner mächtigen Schaufeln verliert, scheint sich alles gegen ihn verschworen zu haben. Mehr und mehr wird er zum unglücklichen Außenseiter. Doch dann begegnet er bei einer Autopanne unverhofft dem Weihnachtsmann mit Augenklappe. Der engagiert ihn auf der Stelle als Helfer. Und so haben sich zwei Freunde mit Handicaps gefunden, die dann gemeinsam allerhand auf die Beine stellen können.

Begründung der AUDITORIX Fachjury

Dieses ungewöhnliche Weihnachtsmärchen von Volker Kriegel, das von der Musik Rainer Oleaks untermalt wird, ist Dirk Bach wie auf den Leib geschrieben. Er überzeugt durch sein großartiges Spielen mit der Stimme und vermag es, alle Figuren lebendig werden zu lassen. So ist eine Produktion entstanden, bei der Sprache und Musik perfekt zusammenspielen und an der kleine und große Leute einfach viel Freude haben werden.