Malala - Meine Geschichte

Malala - Meine Geschichte
Von: Malala Yousafzai mit Patricia McCormick

Hörprobe (bitte Titel anklicken): 

Titel: Malala - Meine Geschichte
Autorin: Malala Yousafzai mit Patricia McCormick
Regie: Sarah Theel
Sprecherin: Leonie Landa
Länge/Laufzeit: 330 Min.
Genre: ungekürzte Lesung
Zielgruppe: 12+
Produktion / Verlag: Jumbo
Produktionsjahr: 2014
ISBN:  978-3-8337-3447-2
Erscheinungsdatum: 15.01.2015

Die junge Friedensnobelpreisträgerin Malala erzählt in dieser Lesung von ihrem Leben als Kind und Heranwachsende in Pakistan. Dabei lernen wir ihre Familie und ihre Freunde kennen. Wir erhalten einen Einblick in das Leben islamischer Männer und Frauen, wir erfahren von ihrer Schulzeit und wie sie sich schon als junge Schülerin für das Recht aller Mädchen auf Bildung einsetzt und wie deswegen die Anfeindungen und Drohungen von islamischen Fundamentalisten mehr und mehr zunehmen. wie sie Widerstand leistet und wie sich dadurch ihr Leben dramatisch verändert. Doch mutig und zuversichtlich führt sie ihren öffentlichen Kampf für die Rechte der Mädchen und Frauen weiter.

Begründung der AUDITORIX Fachjury

Mit ihrer Geschichte, die Malala zusammen mit der Autorin Patricia McCormick aufgezeichnet hat, gelingt es, zum einen ein authentisches Bild vom alltäglichen und kulturellen Leben in ihrer geliebten Heimat zu zeichnen und zum anderen verständlich zu machen, wie sich dieses Leben in Pakistan durch den Terror der Taliban verändert. Wie sie ihre Gefühle, Nöte und Ängste, die die kriegerischen Ereignisse mit sich bringen, klar und eindringlich darstellt, macht Zuhörende sehr betroffen. Die bewegende Geschichte Malalas vermag Leonie Landa mit ihrer jungen Stimme so einfühlsam darzustellen, dass man sich ihr nicht entziehen kann und dass man Bewunderung für diese junge Frau verspürt. Nicht nur eine bewegende Geschichte für Heranwachsende und Erwachsene, sondern auch ein aufrüttelndes Lehrstück über den Kampf für Menschenrechte.

Altersempfehlung der Jury: ab 12 Jahren