Mücke, Maus und Maulwurf – die allernormalsten Tiere der Welt

Mücke, Maus und Maulwurf – die allernormalsten Tiere der Welt
Von: Bibi Dumon Tak

Diese Produktion wird man sich sicher nicht „in einem Rutsch“ anhören. Auf 2 CDs ist ein amüsantes und interessantes Kompendium an Wissenswertem oder auch Skurrilem über „ganz gewöhnliche“ Tiere unserer Breiten zusammengetragen – vom Turmfalken über die Kopflaus, die Nacktschnecke, die Zwergfledermaus oder den Seestern bis zum Halsbandsittich oder dem Regenwurm. Dabei erfährt auch der Erwachsene noch manch‘ Neues aus der Fauna, oft in nur Sekundensequenzen von wechselnden Sprechergrößen wie Mechthild Großmann, Jens Wawrczeck oder Laura Maire so gekonnt vorgetragen, dass man in der Regel gerne zuhört. Und wer weiß schon, dass z.B. ein einziger Spatzenvogel eine große Dominocompetition aus mehreren Zehntausend Steinen vereitelt hat, dafür aber auch mit seinem Leben bezahlen musste?

Begründung der AUDITORIX Fachjury

Eine außergewöhnliche Produktion, die die Buchvorlage z.B. in witziger Rede und Gegenrede gekonnt inszeniert. Wissenswertes wird nicht wie in einem Lexikon abgearbeitet, sondern wie bei einem Puzzlespiel folgt, musikalisch stimmig gegliedert, ein neuer Wissensteil auf den anderen und steigert beim Zuhörenden die Lust auf die kommenden neuen Informationen. Dass man auf diese Weise in eine Art Zuhörrausch geraten kann, liegt auch am Ensemble der durch die Bank sehr guten Sprecherinnen und Sprecher. Wissbegierige Kinder im Grundschulalter werden bestimmt immer wieder gerne in die CDs hineinhören, so wie man aus einer Dose mit leckeren Keksen nascht.

Altersempfehlung der Jury: ab 6 Jahren