Leonardo da Vinci – Mona Lisa

Kunststücke für Kinder: Leonardo da Vinci "Mona Lisa"
Von: Brigitte Jünger

Hörprobe (bitte Titel anklicken): 

Regie: Brigitte Jünger
Sprecher: Ernst-August Schepmann, Friedhelm Ptok
Musik: NAXOS Deutschland GmbH

Genre: Hörspiel m. Musik
Spielzeit: 49 Min
Zielgruppe: ab 8 Jahren

Produktion: Deutschlandradio Kultur/Igel Genius
Produktionsjahr: 2008
Erscheinungsjahr: 2009

Inhaltsangabe:
Wie verbrachte Leonardo da Vinci – der Maler der legendären Mona Lisa – wohl seine Kindheit? Er war ein bastardo, also ein uneheliches Kind und lebte in dem kleinen Dorf Vinci. Wie wurde aus ihm ein so großer Künstler? Woher nahm er seine Ideen und den Antrieb, die verrücktesten Dinge auszuprobieren? Und welche Geschichte verbirgt sich eigentlich hinter dem geheimnisvollen Lächeln der Mona Lisa? – Fragen über Fragen, die euch in diesem hervorragend gemachten Hörspiel-Feature beantwortet werden.

Hörbuch-Siegel 2009

Kunststücke für Kinder: Leonardo da Vinci "Mona Lisa"
ausgezeichnet mit dem AUDITORIX Hörbuch-Siegel 2009

Dass Wissensvermittlung alles andere als langweilig sein kann, zeigt dieses gelungene Hörspiel-Feature sehr gut.

Kleine Erzählungen und Szenen gespickt mit Geräuschen, Musik und „Atmosphäre“ wechseln einander ab. Sie füttern unser Hirn auf spannende und genussvolle Weise mit Wissen aus einer fernen Zeit. „Schwere“ Begriffe aus der Kunst werden auf einmal leicht verständlich, weil sie sehr gut erklärt und mit Beispielen veranschaulicht werden. Man bekommt ein Gefühl für die Zeit der Renaissance. Ein Hörvergnügen, dass allen Spaß macht: Kindern und Erwachsenen.