Die Schatzinsel

Die Schatzinsel
Von: Robert Louis Stevenson

Hörprobe (bitte Titel anklicken): 

Regie: Otto Kurth
Sprecher: Georg Eilert, Andreas von der Meden, Reinhold Nietschmann u.v.a.
Genre: Hörspiel
Spielzeit: ca. 81 Min
Zielgruppe: ab 8 Jahren

Produktion/Verlag: NDR / sauerländer audio
Produktionsjahr: 1962 / 2013
ISBN: 978-3-7373-6589-5

Der Erzähler Dr. Livesey führt in das abenteuerliche Geschehen um den vergrabenen Piratenschatz des Freibeuters Kapitän Flint ein und beschreibt die einzelnen Stationen, die die Suche nach dem legendären Schatz durchlief. Angefangen vom Fund der Schatzkarte durch den Wirtsjungen Jim Hawkins und vom Kauf des Schoners „Hispaniola“ durch den reichen Mr. Trelawney, weiter über das Anheuern einer Schiffsbesatzung, die sich bis auf Kapitän Smollett, Jim, Trelawney und Livesey fast nur aus ehemaligen Piraten zusammensetzt, bis hin zur Landung des Schiffs auf der Schatzinsel, dem Sieg der Schatzsucher gegen die meuternden Piraten unter Führung des Schiffskochs John Silver und dem erfolgreichen Bergen des Goldschatzes.


Begründung der AUDITORIX Fachjury


Diese Hörspiel-Adaption der Erzählung von Robert Louis Stevenson stammt aus dem Jahre 1962 und soll „Kultstatus“ genießen. Zumindest gelingt durch die Hörspielbearbeitung die eindrucksvolle Darstellung einer hörbaren fiktiven Welt durch Stimme und Geräusch. Dabei wird die Nähe zum Sprechtheater in diesem Hörspiel durch die zahlreichen Dialoge und vielstimmigen Spielszenen deutlich hörbar. Und so kann man auch das herausragende Stimmenspiel legendärer Darsteller wie Joseph Offenbach (Silver), Andreas von der Mehden (Jim), Erwin Linder (Trelawney) oder Uwe Friedrichsen (Morgan) noch Jahrzehnte später genießen. Schließlich überzeugt die sorgfältige Umsetzung der literarischen Vorlage auch heute noch und wird durch ihre besondere Machart kleine und große Leute gleichermaßen ansprechen.